Monte Rosa 2003: 3. Tag: Alta Luce (3185m)

Am dritten Tag sollten wir unseren ersten Dreitausender besteigen. Für so einige von uns, mich eingeschlossen, war es der erste Dreitausender überhaupt: Die Alta Luce (dt. Hochlicht) mit 3185m. Die unten angehängten Bilder geben einen Eindruck von Aufstieg und Panorama von oben. Hin und zurück haben wir den gleichen Weg gewählt, weswegen ich auf Abstiegsbilder verzichtet habe.
Continue reading Monte Rosa 2003: 3. Tag: Alta Luce (3185m)

Monte Rosa 2003: 0.-2. Tag: Anreise, Gabiet Hütte, Punta Gabiet

0. Tag, Samstag, 19.07. – Anreise per Schlafwagen

Angereist bin ich von Frankfurt am Main über Mailand, Chivasso, Pont Saint Martin nach Gressoney-Stafal mit Bahn und Bus. Von Frankfurt nach Mailand ging’s direkt im Schlafwagen: 22:50 los, 7:30 morgens in Mailand. Anfänglich hatte ich mein Zwei-Bett-Abteil für mich alleine, aber in Mannheim stieg dann doch noch ein älterer Herr zu. Morgens beim Frühstück fragte ich ihn, der offenbar öfter die Strecke fuhr wie sich aus Gesprächen mit dem Schlafwagenbetreuer ergab, ob er mir sagen könnte, wo ich im Mailänder Bahnhof Fahrkarten kaufen könne. Denn die Deutsche Bahn hatte mir keine Fahrkarte bis nach Pont Saint Martin durchlösen können. Continue reading Monte Rosa 2003: 0.-2. Tag: Anreise, Gabiet Hütte, Punta Gabiet

Asian Past